Gästehaus
© andrea mattivi 2016
Unser Gästehaus ist   ein   Steinhaus   aus   dem   Jahr   1933   und   bereits teilweise    renoviert.    Ursprünglich    enthielt    das Haus     einen     Weinkeller,     einen     Raum     um Pinienharz   zu   verarbeiten,   einen   Schafstall   und darüber    kleine    Kammern    in    denen    die    Mägde oder Knechte wohnten. Im     Augenblick     stehen     ein     Schlafraum,eine Küche und eine Komposttoilette zur Verfügung. Nutzwasser   ist   im   Haus,   das   Trinkwasser   kann aus     der     Quelle     geholt     werden     (ca     100m entfernt).   Ein   Wohnwagen   dient   als   zusätzlicher Raum.   Strom   liefert   eine   kleine   Solaranlage.   Und im    Frühjahr    2017    wird    ein    Badezimmer    die Outdoordusche ersetzten. Vor     dem     Haus     befindet     sich     eine     schöne Terreasse    mit    Olivenbäumen    mit    wundervoller Aussicht     über     das     Tal     und     Blick     auf     das Dörfchen Amioso. Hinter     dem     Haus     gibt     es     einen     kleinen Kräutergarten. Mietkosten derzeit € 100.- /Monat.