Renaturierung
© andrea mattivi 2016
Save The Planet - Plant A Tree Projekt Renaturierung Neben   der   Führung   eines   biologischen   Landwirtschaftsbetriebes   ist   es   mir   ein besonderes Anliegen, das Tal wieder zu renaturieren. Portugal   leidet   sehr   unter   der   Eukalyptusmonokultur.   Die   einst   fruchtbaren   Böden des      Landes      werden      großflächig      zerstört,      da      das      Eukalyptusöl      die Bodenbakterien    und    Kleinstlebewesen    tötet    und    damit    eine    Humusbildung verhindert. Weiters    sinkt    durch    den    Eukalyptus    beständig    der    Grundwasserspiegel    (Ein Baum benötigt am Tag mindestens 30l Wasser) und viele Quellen versiegen. Ich   habe   vor   3   Jahren   begonnen,   Eukalyptus   großflächig   entfernen   zu   lassen. Nun   hat   sich   der   Boden   so   weit   erholt,   daß   ich   beginnen   werde,   mit   Hilfe   von Unmengen Koposterde, wieder heimische Bäume zu pflanzen. Auf    der    bereits    gerodeten    Fläche    sollen    es    vor    allem    alte    Obstsorten    und Olivenbäume sein. Die   Pinie   ist   der   zweit   beliebsteste   Baum   in   Portugal,   weil   er   wirtschaftlich   sehr wertvoll ist. Doch wie auch beim Eukalyptus gibt es hier vor allem Monokulturen. Teil    des    Renaturierungsplanes    ist    das    Dezimieren    meines    Pinienwaldes    um andern,    langsamer    wachsenden    Baumarten    (Esskatanie,    Eiche,    Korkeiche, Wildkirsche,     Weide,     Medronho)     die     Möglichkeit     zu     geben,     sich     wieder auszubreiten    und    damit    auch    einen    Beitrag    zur    Erhaltung    der    wundervollen Tierwelt in diesem kleinen Tal zu leisten. Wenn    du    Lust    hast,    dises    Projekt    zu    unterstützen,    schreib    mir    bitte    an: info@belohorizonte.at Ich   bin   dankbar   für   Sachspenden   (junge   Bäume,   Kompost,   Dung),   finanzielle Unterstützung   zum   Ankauf   von   Bäumen,   sowie   tatkräftige   Mithilfe   beim   Löcher Graben und Pflanzen.
Die beiden Bilder oben zeigen, wie der Boden in einem Eukalyptuswald aussieht, bzw im unteren Bild, 3 Jahre nach der Rodung.
Bankverbindung für deine Spende: Andrea Mattivi BPI Portugal Iban: PT50 0010 0000 4364 6470 0013 1 Bic: BBPIPTPL Herzlichen Dank im Namen von Luchs, Biene, Zwergadler, Ziegenmelker und Co!
Korkeiche
Feigenbaum
Medronho